music_noteAntenne Trier - Der Supermix

News

Autos in Trier-Süd beschädigt

today15. September 2021 33 2 5

Background
share close

Gestern Abend (14.09.2021) um kurz vor 22 Uhr kam es in Trier-Süd zu Sachbeschädigungen an mehreren geparkten Autos. Laut Polizei wurden entlang der Töpferstrasse, zwischen dem Pacelli Ufer, der Hubert-Neuerburg-Strasse und der Saarstrasse mindestens ein halbes Dutzend Fahrzeuge durch einen einzelnen Mann beschädigt. Dieser sei laut Zeugen in Richtung Saarstrasse weitergezogen und habe lautstarke Beleidigungen von sich gegeben. Der Mann habe die Fahrzeuge offenbar durch heftige Tritte eingebeult sowie mithilfe eines scharfen Gegenstands zerkratzt. Der Randalierer konnte zügig durch die Polizei in Tatortnähe gestellt werden. Es handelt sich dabei um einen 33-Jährigen, der zudem unter Alkohol- und augenscheinlich auch unter Betäubungsmitteleinfluss stand.
Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Written by: fries

Rate it

Previous post

News Post

News

Beziehungsdrama in der Südeifel

Am späten Freitagabend (10.09.2021) ereignete sich ein Beziehungsdrama in der Südeifel. Laut Staatsanwaltschaft Trier startete die Polizei aufgrund eines Zeugenhinweises mit allen zur Verfügung stehenden Kräften eine Suchaktion nach der verdächtigen Person. Am Samstagvormittag entdeckten die Beamten das Auto des Gesuchten 52-Jährigen in einem Waldstück bei Wallendorf. In der Nähe fanden die Einsatzkräfte die Leichen des Mannes und seiner 30-jährigen Ex-Freundin. In der Hand des Mannes befand sich eine Schusswaffe. […]

today13. September 2021 15

Post comments (0)

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Instagram
Facebook
  • Facebook Pagelike Widget
  • Infos
    0%