music_noteAntenne Trier - Der Supermix

News

Triers Oberbürgermeister verurteilt die Invasion der Ukraine durch Russland

today24. Februar 2022 15

Background
share close

Oberbürgermeister Wolfram Leibe hat heute den russischen Angriff auf die Ukraine scharf verurteilt. In einer Pressemitteilung der Stadt Trier hat er außerdem zugesagt, 100 Flüchtlinge sofort aufnehmen zu können.

Mayors for Peace, Bürgermeister für den Frieden – das ist ein Zusammenschluss von über 8000 Städten in über 160 Ländern, dem auch der Oberbürgermeister der Stadt Trier angehört. Am Donnerstag hat Oberbürgermeister Wolfram Leibe erneut die Flagge der Mayors for Peace vor dem Trierer Rathaus am Augustinerhof gehisst.

Leibe sagt zu den aktuellen Entwicklungen in der Ukraine: „Heute ist leider eingetreten, was wir alle mit unserem Engagement unbedingt verhindern wollen: Es ist Krieg in Europa. Außenpolitik ist gewiss nicht Sache der Kommunen, aber an einem solchen Tag müssen wir als Mitglieder dieses Bündnisses Mayors for Peace auch Klartext reden dürfen: Ich verurteile zutiefst die Aggression Russlands. Dies ist ein Angriffskrieg Putins gegen die Ukraine, einen souveränen Staat, der sich europäischen Werten und der Demokratie verpflichtet fühlt. Meine Solidarität gilt den Bürgerinnen und Bürgern der Ukraine. Wladimir Putin, stoppen Sie diesen Krieg, stoppen Sie das sinnlose Töten unschuldiger Menschen!“

Oberbürgermeister Wolfram Leibe hat auf Anfrage der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion ADD im Namen der Stadt Trier zugesagt, dass Trier sofort 100 Flüchtlinge aufnehmen könnte. „Wir haben unsere Aufnahmeeinrichtung in der Jägerkaserne nach wie vor in Bereitschaft gehalten, deshalb können wir schnelle Hilfe anbieten. Ich sehe das als notwendiges und selbstverständliches Zeichen von Mitmenschlichkeit und Solidarität mit den Menschen in der Ukraine.“

OB Leibe hat am Abend um 18.30 Uhr an einer Solidaritätskundgebung für das ukrainische Volk vor der Porta Nigra teilgenommen.

Bildquelle: Presseamt Trier

Written by: fries

Rate it

Previous post

News Post

News

Trierer Altstadtfest findet statt

Das Trierer Altstadtfest findet in diesem Jahr statt. Wie die Trier Tourismus und Marketing GmbH mitteilt, werde die Veranstaltung am zweiten Wochenende im Juni und damit zwei Wochen früher als sonst stattfinden. Grund dafür ist die große Landesausstellung ,,Der Untergang des Römischen Reiches“. Ansonsten soll jedoch so weit wie möglich alles beim Alten bleiben.

today22. Februar 2022 3

Post comments (0)

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Instagram
Facebook

Facebook Posts

This message is only visible to admins.
Problem displaying Facebook posts. Backup cache in use.
Click to show error
Error: Error validating access token: The session has been invalidated because the user changed their password or Facebook has changed the session for security reasons. Type: OAuthException
*** Gewinnspiel *** "Aufgepasst! Pünktlich zu Muttertag läuten wir den Sommer ein! Antenne Trier und Schwansee Sekt schenken Euch einen prall gefüllten Picknick Korb für die sonnigen Tage! Ob in Zurlauben oder im Weißhauswald! Ihr könnt es euch draußen jetzt so richtig gemütlich machen!Euch wird’s an nichts fehlen! Wie ihr an den Schwansee Picknick Korb kommt? Ganz einfach!Antenne Trier hören - das Schwansee-Sekt-Sektkorken-Ploppen hören und anrufen - Trier 462 88 4 0 - oder per WhatsApp teilnehmen. Immer wenn der Sektkorken im laufenden Programm ploppt, könnt ihr gewinnen. Teilnahmebedingungen auf antenne-trier.com" ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 months ago

Feuerwehreinsatz aktuell am Landgericht in Trier - die Justizstraße ist gesperrt. Mehrere Personen sind wg. Verdachts auf Rauchvergiftung in Behandlung - das Gebäude wurde evakuiert #trier #Landgericht #amtsgericht #feuerwehr #brand #Schwelbrand #KELLER ... See MoreSee Less
View on Facebook
Infos
0%